Zwei neue UK Tread Coaches

Pünktlich zum Verkaufsstart der Tread im UK wurden zwei Laufband Trainer vorgestellt, die das UK Team künftig bereichern:

Jermaine Johnson

Image of Jermaine Johnson

Der in London geborene und aufgewachsene Jermaine glaubt, dass man sich seine eigenen Chancen schafft. Von seiner Arbeit als professioneller Tänzer über den Aufbau einer Marke als Fitnesstrainer bis hin zu seinem Traumjob bei Peloton – Bewegung stand für ihn schon immer im Zentrum. Aber hier wird nicht mit dem Strom geschwommen – es geht um Bewegung, die vom Hunger nach Bewegung angetrieben wird. Es geht um Entschlossenheit, die Fähigkeit zu entwickeln, Hürden zu nehmen und immer weiter zu pushen. Mit seinem Fokus und seiner natürlichen Wärme hilft er den Leuten, ihre Komfortzone zu verlassen und bringt sie dazu, hart zu trainieren und Selbstvertrauen zu gewinnen.

https://www.onepeloton.de/instructors/tread/Peloton_JJ

Susie Chan

Bild von Susie Chan

Als Susies Bruder sie überredete, an einem Halbmarathon teilzunehmen, bedeutete das einen bemerkenswerten Wendepunkt für sie. Susie, die früher eher beim Feiern als beim Erzielen von Bestleistungen anzutreffen war, ist heute eines der bekanntesten Gesichter der britischen Laufszene, vierfache Marathon-des-Sables-Absolventin und Weltrekordhalterin für das Laufen auf dem Laufband. Es ist kein Wunder, dass sie glaubt, dass jeder ein Läufer sein kann. Sie bringt dich auf Erfolgskurs, indem sie sich auf Technik, Komfort und erreichbare Ziele konzentriert – unabhängig von Alter oder Fähigkeiten. Diese witzige Britin will dir helfen, die beste Version von dir zu sein.

https://www.onepeloton.de/instructors/tread/Peloton_SC

Wir freuen uns sehr auf das Training mit den beiden und sind gespannt, wer die deutschen Trainer sein werden.

Habt ihr Susie und JJ bereits im Training erleben dürfen?

Sabina & Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.